Über uns
Meine Liebe zum Orient begann als ich das erste mal 1967 gen Osten - Türkei - Persien Afghanistan - Indien - Nepal, reiste.
Afghanistan faszinierte mich besonders. Für 4 Jahre lebte ich dort, besuchte Nomadenstämme - Turkmenen - Usbeken - Tatschiken und Kouchis und begann Textilien, Schmuckstücke und Objekte zu sammeln.
Leben in fernen Kulturen, fühlen und verstehen lernen für eine Übersetzung in eigene Kreationen, wurde mein Ziel. Ich lernte Kleider zu entwerfen, baute eine kleine Firma auf und belieferte Geschäfte und Gallerien in Europa, Amerika und Kanada.
Als 1973 der König von Afghanistan gestürzt wurde, musste ich dieses traumhafte Land zwangs-weise verlassen. Ich kehrte nach Deutschland zurück und eröffnete 1975 meine "CARAVANSERAI".
Seit vielen Jahren arbeitet meine Tochter Julia Momena, die 1972 in Kabul geboren wurde, mit mir zusammen. Meine Tochter und ich bereisen weiterhin den Orient und Indien, um auserlesene antike Schmuckstücke und Textilien zu kaufen. Ausserdem produzieren wir handbedruckte Stoffe für Quilts, Bettwäsche und edle Bekleidung. Die "CARAVANSERAI" ist heute nicht nur Gallerie und Geschäft, sondern ein Ort, der etwas besonderes an Qualität und Atmosphäre, bietet.
Caravanserai
Heidrun Niemann / Tel.: 089/2731340 / Fax: 089/2721309
Isabellastrasse 6 / 80798 München-Schwabing / Mo-Fr 11-18:30, Sa 10-16 Uhr
Museumsshop
Museum Fünf Kontinente
Maximilianstrasse 42 / 80538 München / Di-So 10:30-17:30 Uhr